Java Kurse
von Java Profis.

Java Enterprise Edition (Java EE)

Java Persistence API: Aufbaukurs (JPA)

JPA Vertiefungskurs - Datenbankzugriffe mittels Eclipselink, Hibernate oder OpenJPA

2 Tage

Plätze frei - in Köln
Plätze frei - in Berlin
Plätze frei - in Köln
Plätze frei - in Berlin
Plätze frei - in Köln
Plätze frei - in Berlin
Plätze frei - in Köln

  • Dieser Kurs findet bei unserem Partner, der GFU Cyrus AG in Köln statt.
  • Durchführungsgarantie ab 1. Teilnehmer
  • Kleine Lerngruppen - max. 8 Teilnehmer
  • Übungsbeispiele zum Mitnehmen
  • Schulungsunterlagen bzw. Fachbuch
  • Aktion: Drei Teilnehmer zum Preis für Zwei
  • Shuttle-Service & Parkplatz-/Hotelreservierung
  • All inclusive: Mittagessen, Getränke und Snacks
  • Bitte buchen Sie direkt bei der GFU Cyrus AG: Vertiefungskurs Java Persistence

exkl. MwSt

1.190,00

Kursinhalte

Folgende Inhalte werden durchgenommen:

  • Auffrischung der JPA-Grundlagen

    • Architektur von JPA-Anwendungen
    • Persistente Klassen, Persistence Units
    • Zugriffsmethoden, Transaktionssteuerung
    • Relationen

  • Abbildung von Objekten auf DB-Einträge

    • Abbildung von Vererbung
    • Attributkonverter
    • Secondary Tables
    • Zusammengesetzte IDs mit Relationsanteil

  • Suchabfragen

    • Tupel-Selects, Aggregatfunktionen
    • Nutzung von Stored Procedures
    • Native SQL-Queries
    • Die Criteria Query API

  • Bulk Updates

  • Lifecycle-Methoden und Listener

  • Optimierungsmöglichkeiten

    • Caching mit First und Second Level Cache
    • Providerspezifische Optimierungen
       

  • Typische Einsatzszenarien

    • Nutzung von Java Persistence in Java-SE-Anwendungen
    • Transaktions- und requestgebundene Zugriffe in Java EE

Teilnehmerkreis

Dieser JPA Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Java-Entwicklerinnen und Entwickler, die bereits Erfahrungen in der Nutzung der Java Persistence API (JPA) gesammelt haben, und nun ihr bestehendes Wissen weiter vertiefen möchten. Java- und JPA-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Datenbank- und SQL-Kenntnisse sind vorhanden. Für den Einsatz im Java-EE-Umfeld sind entsprechende Vorkenntnisse vorteilhaft.

Schulungsadresse

GEDOPLAN befindet sich in der 25. Etage im Gebäude "Upper West". Die Adresse vom Haupteingang lautet:

GEDOPLAN GmbH, Kantstraße 164, 10623 Berlin.

Fragen Sie am Empfang bitte nach GEDOPLAN. Sie werden von dort in den Schulungsraum geleitet.

-> Google Maps.
-> Weg vom Zoo zum Upper West.

Das Gebäude ist übrigens bei Google Street View nicht sichtbar.

Ähnliche Kurse

Beschreibung

Dass die Java Persistence API (JPA) der Standard für die persistente Speicherung von Java-Objekten in relationalen Datenbanken ist, wissen Sie bereits. Wie Sie relationale Datenbanken aufbauen, und darin Objekte mithilfe von JPA persistent ablegen und auch wieder auslesen, haben Sie bereits unter Beweis gestellt. In dieser Aufbauschulung vertiefen Sie Ihr Wissen über JPA und erlernen weitere Möglichkeiten der Objekt-Datenbank-Zuordnung, spezielle Abfragetechniken sowie Optimierungsmöglichkeiten. Sie vertiefen Ihr Wissen und erhalten Profitipps für Fortgeschrittene, die eine effizientere und elegantere Nutzung von JPA ermöglichen.

Dieser Fortgeschrittenenkurs enthält umfangreiche Praxisübungen zur Vertiefung Ihres erlernten Wissens. Sie arbeiten dabei mit den Providern Eclipselink und Hibernate sowie dem Applikationsserver WildFly.

Die im Kurs vermittelten JPA-Kenntnisse sind portabel und somit auch für andere Provider und Server einsetzbar. Darüber hinaus werden aber auch einige providerspezifische Spezialthemen für Eclipselink und Hibernate vorgestellt, die über den Standard hinausgehen.

Im Kurs nutzen wir die aktuelle Version 2.1 der Spezifikation und weisen auf die Unterschiede zu Vorversionen hin.

Uhrzeiten

Startzeit für den ersten Schulungstag:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr.

Endzeit am letzten Schulungstag:
max. 16:00 Uhr.

Normale Schulungszeit:
09:00 - 16:30 Uhr.

Anreise zum Schulungsort

Am schnellsten und unkompliziertesten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmittel, Haltestelle "Zoologischer Garten". Mit Ihrer Berlin Welcome Card sind die Fahrten für Sie kostenlos!

-> U- und S-Bahnplan Berlin.
-> BVG zum Zoologischen Garten.
-> Weg vom Zoo zum Upper West.

Tipp: Falls Sie mit dem ICE aus Hannover anreisen: Steigen Sie schon in Spandau aus und nehmen Sie den Regional Express (RE 63982) in Richtung Hauptbahnhof, Haltestelle "Zoologischer Garten" aussteigen.

Kursmaterial

Ihre Kursteilnahme des Java Persistence API Aufbaukurses unterstützen umfangreiche Kursmaterialien, die das GEDOPLAN Team auf Basis eigener Erfahrungen aus vielfachen Projekten der Praxis entwickelt und sorgfältig zusammengestellt hat. In diesen Materialien wird relevantes Know-How und praxiserprobtes Spezialwissen strukturiert dargestellt, anschaulich erklärt, sowie an praxisrelevanten Übungsbeispielen verdeutlicht. Sämtliche Materialien des JPA Intensivkurses, sowie zusätzliches Know-How und Ihre Praxisübungen erhalten Sie auf USB-Stick zur Mitnahme, so dass Sie in Ihrem täglichen Umgang mit JPA bei Bedarf auf das Material zurückgreifen können.

Betreuung nach dem Kurs

Nach dem Java Persistence API Aufbaukurs können Sie bei Fragen oder Problemen im Projektalltag jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, einen GEDOPLAN-Mitarbeiter mit in das Projekt zu nehmen - als Entwickler, Projektkoordinator / Projektleiter oder als Coach on the Job.

Maßgeschneidert?

Diesen Kurs gibt es auch als
individuelle Firmenschulung.

Kontaktieren Sie mich oder
nutzen Sie unseren
Schulungskonfigurator!

030 / 755 49 188

Tim.Neumann@GEDOPLAN.de

Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen bei java advanced training

Das sagen Kursteilnehmer

Stefan G.


Backend Entwickler

Mir wurde ein sehr guter Einblick vermittelt. Insbesondere schätze ich den didaktischen Blick des Trainers auf die vermittelten Technologien.

Ronny H.


Junior Solution Engineer

Die JPA-Schulung mit dem CDI-Vertiefungskurs war zwar recht straff was das Verhältnis aus Inhalt und Zeit betrifft, dafür jedoch sehr wirkungsvoll. Vom Dozenten bis zur Organisation fantastisch, gerne wieder.

Lernen Sie uns Kennen

Michael Kulla

Java-Trainer und Berater für Java, Java EE, JavaFX und Android.

“Ich bin sehr gerne Trainer, weil es mir einfach Spaß macht, Wissen weiterzugeben!”

Eberhard Wolff

Trainer und Berater, Autor in Fachpublikationen und Büchern, Java Champion, Mitglied im iSAQV

“Ich bin sehr gerne Trainer, weil es mir einfach Spaß macht, Wissen weiterzugeben!”

“Wissen und Erfahrung aus Projekten verständlich machen und weiter geben.”

Dominik Mathmann

Trainer und Softwareentwickler für Webanwendungen

“Wissen und Erfahrung aus Projekten verständlich machen und weiter geben.”

Alle Schulungsleiter bei GEDOPLAN IT Training.

Das erwartet Sie bei uns

Bei Kursen von GEDOPLAN IT Training ist nicht nur der Kaffee gratis.

Kaffee, Tee und kalte Getränke

Wer öfter trinkt, kann besser denken. Deshalb versorgen wir Sie mit ausreichend gratis Getränken.

Gratis Obst, Snacks und Mahlzeiten für einen erfolgreichen Java Kurs

Obst, Kekse und Mahlzeiten

Ein voller Bauch studiert zwar nicht gern, aber nur wer sich wohl fühlt, hat auch Spaß am Seminar.

Sie erhalten Ihre Java Schulungsunterlagen auf einem 32 GB USB-Stick.

Demos und Beispiele zum Mitnehmen

Unsere Kurse haben einen hohen Praxisanteil. Die komplette Übungsumgebung nehmen Sie bei vielen Kursen am Ende auf einem USB-Stick mit.

Ihre erfolgreiche Teilnahme an unserer Java Schulung wird bestätigt

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung zur Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Java EE 7 Buch von Dirk Weil

Dirk Weil schenkt Ihnen bei einer Buchung eines Java EE Kurses sein Buch Java über EE 7 – auf Wunsch mit Signatur und Widmung.