Java Kurse
von Java Profis.

Continuous Delivery - DevOps

Git einsetzen

Dezentrale Versionsverwaltung verstehen und anwenden

1 Tag

Plätze frei - in Berlin
  • Dozent aus dem Enterprise-Team-Java von Dirk Weil
  • 1 praxisnaher Schulungstag mit vielen Übungen
  • Entwicklungsumgebung und Übungsbeispiele zum Mitnehmen auf USB Stick
  • Kursort in der 8. Etage im HBF in den lichtdurchfluteten und filigranen Bügelbauten mit Blick auf ganz Berlin
  • 1 x BVG Tageskarte: freie Fahrt mit U-, S-Bahn und Bus in Berlin (AB)
  • Mittagessen, Getränke und Obst sind "All inclusive"

exkl. MwSt

680,00

Kursinhalte

Folgende Punkte werden in der Schulung mit vielen Übungen durchgenommen:

  • Versionsverwaltung: Warum und wozu

  • Zentral oder dezentral? Von CVS über SVN zu Git (und Mercurial)

  • Workspace, Index, Repository: Das Wichtigste zuerst

  • Änderungen übernehmen: Add und Commit

  • Was ist passiert? Log, Status und Historie

  • Parallel entwickeln mit Branches

  • Änderungskonflikte auflösen

  • Arbeiten mit Remote-Repositories: Fetch, Pull und Push

  • Fortgeschrittene Konzepte: Rebase, Cherry-Pick und Stashing

Kursreihe "Continuous Integration"

Dieser Kurs ist Bestandteil unserer Kursreihe zum Thema Continuous Integration mit folgenden Kursen:

Apache-Maven-Grundlagen -> Details
Nächster Termin: 26.04.2017 in Berlin.
          
Java SE Codequalität -> Details
Nächster Termin: 27.04.2017 in Berlin.
 
Jenkins - Grundlagen -> Details
Nächster Termin: 28.04.2017 in Berlin.

Das Kursmaterial – auch für zu Hause

Das Kursmaterial wurde von Dirk Weil und seinem Java EE - Team aufwendig entwickelt und zusammengestellt. Jedes Thema wird in den Unterlagen genau beschrieben und anschaulich erklärt. Durch gut durchdachte Übungsbeispiele kann man sein Wissen überprüfen und testen. Die Unterlage dient als perfektes Nachschlagewerk und enthält jede Menge Zusatzinformationen.

Jeder Teilnehmer bekommt nach dem Kurs einen USB-Stick mit sämtlichen Java-Dateien, Demos und natürlich den jeweilig erstellten Praxisarbeiten.

Betreuung nach dem Kurs - wir lassen Sie nicht alleine!

Nach dem Kurs können Sie bei Fragen oder Problemen im Projektalltag jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine Mail it-training@gedoplan.de oder rufen Sie uns an.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, einen GEDOPLAN-Mitarbeiter mit in das Projekt zu nehmen - als Entwickler, Projektkoordinator / Projektleiter oder als Coach on the Job.

Beschreibung

Git ist eines der beliebtesten Versionsverwaltungssysteme in der Softwareentwicklung. Es wird bei Kleinstvorhaben ebenso eingesetzt wie bei Großprojekten mit über den ganzen Erdball verteilten Entwicklerteams.

Im Gegensatz zu zentralen Versionsverwaltungsystemen wie CVS und Subversion nutzt Git kein einzelnes, gemeinsames Repository. Stattdessen hat jeder Entwickler das Projekt lokal vorliegen. Dieser dezentrale Ansatz ermöglicht es, an den Dateien zu arbeiten, Änderungen vorzunehmen
und zurückzurollen, ohne dabei die Arbeit der anderen Teammitglieder zu beeinflussen. Selbst parallele Entwicklungszweige können lokal vorgehalten werden.

Ist die gewünschte Qualität erreicht, können die Ergebnisse in ein (zentrales) Remote Repository überspielt werden, wobei Git sich um den Abgleich der Änderungen kümmert.

In diesem Kurs erlernen Sie alle wesentlichen Konzepte und Vorgehensweisen, die Sie für ein effizientes Arbeiten mit Git benötigen. Sie erfahren, wie Sie Repositories einrichten, Dateien mit Git verwalten, Änderungen nachverfolgen, bestätigen und wieder rückgängig machen können., und Sie lernen das Branching und Merging zur Arbeit mit ver-schiedenen Entwicklungszweigen kennen.

Dozent: Michael Kulla

Michael Kulla ist Java-Trainer und Berater für Java, Java EE, JavaFX und Android. Er ist auf dem Gebiet Java Experte durch seine langjährige Erfahrung im Schulungs-, sowie Beratungsbereich. Ein Interview mit Ihm lesen Sie hier.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Software-Entwickler, die das Werkzeug Git für die Verwaltung und Kontrolle der verschiedenen Versionen ihrer Dateien und Verzeichnisse kennenlernen möchten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Programmierung, Umgang mit der Kommandozeile (Eingabeaufforderung).

Maßgeschneidert?

Diesen Kurs gibt es auch als
individuelle Firmenschulung.

Kontaktieren Sie mich oder
nutzen Sie unseren
Schulungskonfigurator!

030 / 755 49 188

Tim.Neumann@GEDOPLAN.de

Ihr Ansprechpartner für organisatorische Fragen bei java advanced training

Das sagen Kursteilnehmer

Lernen Sie uns Kennen

Marc Löffler

Agile Consultant, Trainer, Buch und Blog Autor, Co-Active Coach

Lukas Eder

Berater für Java/SQL, Autor für DZone, JCG, JAXenter, Speaker, Java Champion, JUG Schweiz Vorstandsmitglied

Hendrik Jungnitsch

Trainer und Berater für Java, Java EE, Camel und Vaadin.

Alle Schulungsleiter bei GEDOPLAN IT Training.

Das erwartet Sie bei uns

Bei Kursen von GEDOPLAN IT Training ist nicht nur der Kaffee gratis.

Kaffee, Tee und kalte Getränke

Wer öfter trinkt, kann besser denken. Deshalb versorgen wir Sie mit ausreichend gratis Getränken.

Gratis Obst, Snacks und Mahlzeiten für einen erfolgreichen Java Kurs

Obst, Kekse und Mahlzeiten

Ein voller Bauch studiert zwar nicht gern, aber nur wer sich wohl fühlt, hat auch Spaß am Seminar.

Sie erhalten Ihre Java Schulungsunterlagen auf einem 32 GB USB-Stick.

Demos und Beispiele zum Mitnehmen

Unsere Kurse haben einen hohen Praxisanteil. Die komplette Übungsumgebung nehmen Sie bei vielen Kursen am Ende auf einem USB-Stick mit.

Ihre erfolgreiche Teilnahme an unserer Java Schulung wird bestätigt

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung zur Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Java EE 7 Buch von Dirk Weil

Dirk Weil schenkt Ihnen bei einer Buchung eines Java EE Kurses sein Buch Java über EE 7 – auf Wunsch mit Signatur und Widmung.