Java Kurse
von Java Profis.

Spring

Spring Power Workshop

Spring in komplexen Softwareprojekten erfolgreich einzusetzen

5 Tage

Plätze frei - Präsenz/Remote

  • Hinweis: Durch die Corona-Situation steht noch nicht fest, ob dieser Termin in Berlin stattfinden wird oder als Remote-Kurs. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung mit, welche Schulungsform Sie bevorzugen.
  • Kurs in Berlin:
  • 5 praxisnahe Schulungstage mit vielen Übungen
  • Entwicklungsumgebung und Übungsbeispiele zum Mitnehmen auf USB Stick
  • Kursort in der 25. Etage im Gebäude Upper West mit Blick auf ganz Berlin
  • 1 x Berlin WelcomeCard: freie Fahrt mit U-, S-Bahn und Bus in Berlin (AB) für 5 Tage, 200 Rabattangebote, Stadtplan + Guide
  • Mittagessen, Getränke und Obst sind all inclusive
  • Remote-Schulung:
  • der Trainer stellt wie üblich die neue Themen vor
  • der Teilnehmer kann jederzeit Fragen stellen
  • Übungen werden mit Trainer-Unterstützung durchgeführt
  • bei Problemen klinkt sich der Trainer bei dem Teilnehmer auf dem Rechner ein
  • Die ausgedruckten Seminarunterlagen erhalten die Teilnehmer im Vorfeld.
  • Voraussetzungen für eine Remote-Schulung pro Teilnehmer: Internetzugang, Webcam und Lautsprecher

exkl. MwSt

2.580,00

Kursinhalte

  • Spring Framework Überblick

    • Leichtgewichtige vs. schwergewichtige EE-Architektur
    • Anforderungen an ein EE-Framework
    • Container, Dependency Injection (DI)
    • Das Spring-Ökosystem
    • Spring im Unternehmensumfeld

  • Einstieg in die Entwicklung mit Spring

    • Spring-Projekt mit Maven oder Gradle aufsetzen
    • Integration in Eclipse oder IntelliJ
    • Konfiguration des Loggings
    • ApplicationContext - ein leichtgewichtiger Container
    • Life-Cycle einer Spring-Bean

  • Konfiguration des ApplicationContext

    • XML-Config und Java-Config
    • Annotationsbasierte Konfiguration
    • Spring Expression Language (EL)
    • Steuerung der Konfiguration
    • Scheduling

  • Testentwicklung

    • Utilities für Unittests
    • Integrationstests mit JUnit4 und JUnit5
    • Internas des Testframeworks
    • Verhalten des Spring Fameworks mit Tests ergründen

  • Persistenz und Transaktionen

    • Datenbankzugriff mit JDBC-Template
    • Programmatische und deklarative Transaktionssteuerung
    • Funktionsweise der deklartiven Transaktiossteueuerung

  • AOP

    • Einsatzmöglichkeiten von AOP
    • Aspektorientierte Programmierung mit Spring AOP
    • Die Spring Advice-Typen
    • Unterschiede zu AspectJ

  • Spring-Boot

    • Verwendung des Spring-Initializers
    • Datenbankzugriff mit Spring-Data und JPA
    • Implementierung und Verwendung eines Webservice
    • Webanwendung mit Spring MVC
    • Einsatz der Developer Tools
    • Monitoring mit Actuator
    • Internas zu Spring-Boot
    • Implementierung eines Starters

  • Reactive Programming

    • Nonblocking IO
    • Reactive Streams
    • Datenstrukturen Mono und Flux
    • Anwendung mit Spring WebFlux

  • Spring Security

    • Absichern einer Webanwendung
    • OAuth2 mit JWT-Tokens
    • Microservice-Architektur mit OAuth2

Uhrzeiten

Startzeit für den ersten Schulungstag:
10:00 Uhr - 17:00 Uhr.
Endzeit am letzten Schulungstag:
max. 16:00 Uhr.
Normale Schulungszeit:
09:00 - 16:30 Uhr.

Beschreibung

Diese Schulung bietet eine umfassende Einführung in das Open-Source-Framework Spring. Sie lernen alle wichtigen Techniken und Technologien kennen, um Spring erfolgreich und produktiv in der Praxis einsetzen zu können.

Die Kernkonzepte Dependency Injection und Inversion of Control sind ebenso Teil der Schulung wie die verschiedenen Möglichkeiten der Konfiguration von Spring-Anwendungen, die Anbindung von Datenbanken mittels Spring Data und JPA sowie Unit- und Integrationstests von Spring-Anwendungen.

Sie erlernen, wie Sie mit Spring Boot die Verwaltung der Abhängigkeiten und die Konfiguration des Spring-Frameworks noch weiter erleichtern können und damit Probleme lösen, die oft einer effektiven und effizienten Anwendungsentwicklung im Wege stehen.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie mit Spring Security Ihre Anwendungen absichern und Ihre Microservice-Architekturen mit OAuth2-Authentifizierung versehen.

Umfassende Codebeispiele und Erläuterungen von Best Practices runden die Schulung ab.

Voraussetzungen

Als Teilnehmer benötigen Sie gute Java-Kenntnisse, sowie Erfahrungen mit verteilten Anwendungen, z.B. auf Basis von J2EE.

Schulungsadresse

GEDOPLAN GmbH
Kantstraße 164
10623 Berlin.

GEDOPLAN befindet sich in der 25. Etage im Gebäude "Upper West".
-> Google Maps.
-> Weg vom Zoo zum Upper West.
Das Gebäude ist übrigens bei Google Street View (noch) nicht sichtbar.

Anreise zum Schulungsort

Am schnellsten und unkompliziertesten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmittel, Haltestelle "Zoologischer Garten". Mit Ihrer Berlin Welcome Card sind die Fahrten für Sie kostenlos!

-> U- und S-Bahnplan Berlin.
-> BVG zum Zoologischen Garten.
-> Weg vom Zoo zum Upper West.

Tipp: Falls Sie mit dem ICE aus Hannover anreisen: Steigen Sie schon in Spandau aus und nehmen Sie den Regional Express (RE 63982) in Richtung Hauptbahnhof, Haltestelle "Zoologischer Garten" aussteigen.

Maßgeschneidert?

Alle Kurse gibt es auch als
individuelle Firmenschulung
und als Remote-Schulung.

Kontaktieren Sie mich oder
nutzen Sie unseren
Schulungskonfigurator!

030 / 755 49 188

Tim.Neumann@GEDOPLAN.de

So läuft's bei uns

Lernen Sie uns Kennen

“GEDOPLAN IT Training steht für Kompetenz und Ehrlichkeit.”

Dirk Weil

Dozent, JAX-Speaker, Fachbuch- und Java Magazinautor, Leiter Expertenkreis Java

“GEDOPLAN IT Training steht für Kompetenz und Ehrlichkeit.”

Axel Fontaine

Founder and CEO of Boxfuse. He is a Continuous Delivery and Immutable Infrastructure expert, a Java Champion, a JavaOne Rockstar and a regular speaker at many large international conferences including JavaOne, Devoxx, Jfokus, JavaZone, QCon, JAX, ...

Carsten Frewert

Anwendungsberater, Systementwickler, Schulungsleiter

Alle Schulungsleiter bei GEDOPLAN IT Training.

Das erwartet Sie bei uns

Bei Kursen von GEDOPLAN IT Training ist nicht nur der Kaffee gratis.

Kaffee, Tee und kalte Getränke

Wer öfter trinkt, kann besser denken. Deshalb versorgen wir Sie mit ausreichend gratis Getränken.

Gratis Obst, Snacks und Mahlzeiten für einen erfolgreichen Java Kurs

Obst, Kekse und Mahlzeiten

Ein voller Bauch studiert zwar nicht gern, aber nur wer sich wohl fühlt, hat auch Spaß am Seminar.

Sie erhalten Ihre Java Schulungsunterlagen auf einem 32 GB USB-Stick.

Demos und Beispiele zum Mitnehmen

Unsere Kurse haben einen hohen Praxisanteil. Die komplette Übungsumgebung nehmen Sie bei vielen Kursen am Ende auf einem USB-Stick mit.

Ihre erfolgreiche Teilnahme an unserer Java Schulung wird bestätigt

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung zur Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Java EE 7 Buch von Dirk Weil

Dirk Weil schenkt Ihnen bei einer Buchung eines Java EE Kurses sein Buch Java über EE 7 – auf Wunsch mit Signatur und Widmung.