Entwicklerwerkzeuge

Entwicklerwerkzeuge

SQL Masterclass

Einsatz von SQL als Applikationssprache

Kursziele

Dieser Workshop erlaubt Entwicklern, SQL als eine erstrangige Sprache in ihren Applikationen einzusetzen. Aufgrund der historischen Kluft zwischen Datenbank- und Applikationsprogrammierfähigkeiten, leidet die Mehrheit des von Entwicklern verfassten SQLs unter einem der folgenden Probleme:

1. Es ist zu komplex und könnte durch Refactoring stark vereinfacht werden
2. Es leidet unter schlechter Performance wegen mangelnden Wissens über die Funktionsweise von Datenbanken
3. Es verwendet keine moderne und/oder herstellerspezifische SQL Funktionalität

Alle diese Probleme können behoben werden, indem Entwickler ermutigt werden, SQL mit demselben Respekt zu behandeln, wie ihren "normalen" Code, indem sie über Performanceauswirkungen aufgeklärt werden, und indem sie über die neusten Features aus kommerziellen und Open Source Datenbanken informiert werden. Diese Masterclass erreicht diese drei Ziele.

 

Entwicklerwerkzeuge

Apache Wicket Einführung

Grundlegenden Konzepte dieses Frameworks lernen

Kursziele

Apache Wicket ist ein Java Frontend-Framework für das Web. Die Programmierung erfolgt komponentenbasiert und ereignisgesteuert - der klassische Request- / Response-Ablauf wird elegant abstrahiert. Wicket verwendet dabei HTML-Templates, die vom Design-Team unabhängig vom Java-Code entwickelt werden.

 

Entwicklerwerkzeuge

Android 6/7 Anwendungsentwicklung

App-Entwicklung für Smartphone und Tablets

Kursziele

Android ist das verbreitetste System für Smartphones und Tablets. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Apps entwickeln können. Sie lernen alle wichtigen Konzepte und  Vorgehensweisen dafür kennen, von der Einrichtung der Arbeitsumgebung über das Erstellen einer ersten Anwendung bis zur Installation der fertigen App auf einem Android-Gerät. Eine funktionale und ansprechende Benutzeroberfläche gehört ebenso dazu wie die Navigation zwischen den einzelnen Seiten und die Kommunikation zwischen den jeweiligen Komponenten. Sie erfahren, wie Sie Informationen in Dateien und Datenbanken ablegen oder über Netzwerke senden und empfangen können. Auch auf die Hardware der Geräte wie Beschleunigungssensor, GPS und die Kamera lernen Sie zuzugreifen.

 

Entwicklerwerkzeuge

Apache-Maven-Grundlagen

Erstellung von Java-Anwendungen mit Apache Maven

Kursziele

Das Build-Framework Maven unterscheidet sich konzeptionell deutlich von anderen Werkzeugen in diesem Bereich. Durch den deklarativen Ansatz anstelle der sonst üblichen Skripting-Möglichkeiten fördert Maven eine einheitliche Vorgehens- und Arbeitsweise. In diesem Seminar lernen Sie die Konzepte von Maven kennen. Praxisnahe Beispiele führen Sie in die Benutzung von Maven ein und vermitteln die benötigten Kenntnisse zum erfolgreichen Einsatz des weit verbreiteten Tools.

 

Entwicklerwerkzeuge

Java-Webanwendungen mit Vaadin 8

Entwicklung von Rich Internet Applications auf Basis von Vaadin 8

Kursziele

Vaadin ist ein freies Framework, welches der Erstellung von Java basierten „Rich Internet Applications“ dient. Geboten wird eine serverseitige Architektur für den Aufbau professioneller JavaScript/Ajax gestützter Webanwendungen. Ziel von Vaadin ist es dem Entwickler eine Vorgehensweise bei der Erstellung von Webanwendungen zu bieten, welche von den verwendeten Webtechnologien vollständig abstrahiert und somit ein Arbeiten ermöglicht, wie es aus dem Bereich der Desktop-Entwicklung (Swing) bekannt ist.

In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau von Java-Webanwendungen mit Vaadin und die dazu nötigen Entwicklungs- und Laufzeitumgebungen kennen. Neben den grundlegenden Themen wie Komponenten, Theming und Data-Binding wird auch auf fortgeschrittene Technike, wie das Erstellen eigener Komponenten und das Nutzen von JavaEE6-Technologien in Vaadin-Anwendungen, eingegangen.

 

Entwicklerwerkzeuge

Eclipse - Grundlagen

Java-Programme erfolgreich entwickeln, inkl. Debugging

Kursziele

Die erfolgreiche Open-Source-Entwicklungsumgebung für Java. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/-innen, wie man mit Eclipse Java-Programme erfolgreich entwickelt und "debugged". Außerdem werden die Erweiterungsmöglichkeiten und das Einbinden externer Tools und Plug-Ins vorgestellt.

 

Entwicklerwerkzeuge

Ant - Grundlagen

Ant als Build-Tool in der Java-Entwicklung

Kursziele

Wiederkehrende Routineaufgaben beim Erstellen von Softwareprojekten erledigt im klassischen UNIX-Umfeld das bekannte make. ANT ist das zugehörige Gegenstück aus der Java-Welt und in diesem Umfeld das zentrale Werkzeug, um Kompilierungs-, Archivierungs- und Deploymentvorgänge zu automatisieren. In diesem Seminar lernen Sie die Konzepte von ANT kennen. Praxisnahe Beispiele führen Sie in die Benutzung von ANT ein und vermitteln die benötigten Kenntnisse zum erfolgreichen Einsatz des weit verbreiteten Tools.

 

Entwicklerwerkzeuge

Hudson / Jenkins - Grundlagen

Gesicherte Projektqualität durch Continuous Integration mit Hudson

Kursziele

Nutzen Sie bereits Tools wie ANT oder Maven zum Kompilieren, Generieren und Testen Ihrer Software (SW)- Komponenten? Durch 'Continuous Integration' werden diese Aufgaben zentral verwaltet + regelmäßig und vollständig angestoßen. So kann zu jedem Zeitpunkt eine Aussage über Build-Fähigkeit und den Qualitätsstand der SW getroffen werden. Hudson ist eines der führenden, webbasierten Tools für Continuous Integration. Einfache in der Installation und Konfiguration. Durch seine Erweiterbarkeit über Plug-ins integriert es Ihre SW-Tools und -Prozesse. Der Kurs vermittelt diese Konzepte. Praxisnahe Bsp. führen Sie in die Benutzung ein und unterstützen Sie beim erfolgreichen Einsatz von Hudson.

 

Entwicklerwerkzeuge

Google Web Toolkit (GWT) - Grundlagen

Architektur, Einsatzmöglichkeiten und Erweiterungstechniken

Kursziele

Dieses Seminar gibt zu Beginn einen Überblick über aktuelle Ajax-Techniken. Es zeigt Schwierigkeiten auf und geht dann auf die von Google angebotene Lösung in der Verbindung von Java und JavaScript ein. Architektur, Einsatzmöglichkeiten und Erweiterungstechniken sind ebenfalls Bestandteil. Neben Teilübungen wird ein etwas komplexeres System in GWT (mit Testing und Debugging) aufgebaut. Die Teilnehmer lernen typische Architekturschwierigkeiten kennen und erfahren, wie sie mit diesen umgehen können.

 

Entwicklerwerkzeuge

Android App-Programmierung für Java Entwickler: Grundlagenkurs

Grundlagen der Android App Entwicklung für Programmierer mit Java Kenntnissen

Kursziele

Seit der ersten Verfügbarkeit im Herbst 2008 hat Android seinen Siegeszug als freies und quelloffenes Betriebssystem und Software Plattform für Smartphones und Tablets angetreten. Inzwischen liegt die weltweite Verbreitung bei rund 90%. Android Apps, also Anwendungsprogramme für das Android Betriebssystem, werden hauptsächlich über den Google Play Store vertrieben. Daneben existieren aber auch weitere App Stores, die Android Apps an die Handy Nutzer verteilen (z.B. Amazon). Das weltweite Angebot des Google Play Stores umfasst über 700.000 Apps, mehr als im App Store von Apple, und stellt damit das größte App Angebot für Smartphones und Tablets dar.

Durch die hohe Verbreitung von Android Smartphones und Android Apps, sowie die zunehmende Verlagerung der Internetnutzung auf mobile Endgeräte besteht weiterhin ein kontinuierlicher Bedarf an neuen App Entwicklungen. In diesem Kurs lernen Entwickler mit Java Programmierkenntnissen bestehendes Know-How der Softwareentwicklung auf die Entwicklung von Android Apps zu übertragen. Mit Hilfe der Android Entwicklungsumgebung programmieren die Teilnehmer erste Apps für das eigene Smartphone. Dabei wird auf das eigene Handy zugegriffen, eine GUI für die zu entwickelnde App erstellt, Interaktionen mit anderen, bestehenden Apps und Sensoren programmiert und Daten ausgetauscht. Am Ende der Schulung steht eine selbst entwickelte, voll interaktionsfähige Android App.