Remote-Schulungen - eine Alternative zum Präsenztraining!

Liebe Schulungsteilnehmer,

wir hoffen, es geht Ihnen gut!
Aufgrund der Covid-19-Problematik bieten wir jede Schulung als Remote-Schulung an - bislang mit großem Erfolg. Viele Schulungen haben wir bereits erfolgreich durchgeführt und die Teilnehmer waren sehr zufrieden. Dazu schreibt unser Geschäftsführer Dirk Weil folgendes: "Ich persönlich habe bereits einige Remote-Schulungen mit dem Tool Zoom durchgeführt und kann sagen, dass die Teilnehmer sehr zufrieden waren und das neue Wissen trotz der räumlichen Entfernung gut aufnehmen konnten. Wir haben wie bei Präsenztrainings alle geplanten Themen behandeln können. Auch bei den Übungsaufgaben konnte ich gut mit Bildschirmfreigaben und Fernbedienung unterstützen." Es ist wie eine Präsenz-Schulung, aber ohne in einem Raum zu sitzen.

Die Vorgehensweise
Der Teilnehmer entscheidet sich, ob er seinen eigenen Rechner benutzen möchte oder via Remote Desktop Protocol (RDP) einen vorbereiteten Schulungsrechner. Dann machen wir mit den Teilnehmern ein paar Tage vor der Schulung einen Zoom-Probedurchlauf und stellen das Tool und den Prozess in Ruhe vor. Dabei prüfen wir auch die Rechnerkonfigurationen. Die Seminarunterlagen inkl. Schulungsmaterialien erhalten die Teilnehmer per Post im Vorfeld. Die Teilnehmer erhalten eine Einladung per Mail mit allen wichtigen Informationen zu der Schulung. Somit ist eine Teilnehmerunterstützung sichergestellt. Bei Fragen oder Problemen kann sich der Teilnehmer jederzeit an uns wenden.

In der Schulung stellt der Trainer wie üblich die neuen Themen anhand einer Präsentation vor. Dabei ist der Trainer immer im Bild, für die Teilnehmern ist dies optional. Die Teilnehmer können jederzeit Fragen stellen und aktiv mit allen kommunizieren - so ist der Erfahrungsaustausch sichergestellt. Unsere umfangreichen Praxis-Übungen werden mit Trainer-Unterstützung durchgeführt: Bei Problemen klinkt sich dieser auf den Teinehmer-Rechner ein und kann mausgesteuert die Aufgabe oder den Fehler durchleuchten und lösen.

Die Voraussetzungen
Der Teilnehmer benötigt einen Internetzugang, Admin-Rechte für mögliche Installationen auf dem Schulungsrechner, eine Webcam (optional) und Lautsprecher. Der Teilnehmer sollte an einem ruhigen Platz sitzen.

Sie möchten unsere Remote-Trainingsmethoden kennenlernen?
Gerne stellen wir Ihnen unsere Remote-Schulungsmethode in einem persönlichen Remote-Meeting unverbindlich vor. Dabei können wir Tools wie MS Teams, BigBlueButton oder Zoom einsetzen.

Eine neue Schulungsform bei GEDOPLAN - auch nach der Pandemie
Wir sind von der Schulungsform überzeugt, so dass wir diese Schulungsart auch nach Corona anbieten werden. Die Schulungsformen sind dabei vielseitig: Offenes Training mit bis zu 8 Teilnehmern, maßgeschneiderte Firmenschulung, DUO-Training für 2 Mitarbeiter aus einer Firma und Einzelcoaching werden möglich sein.

Wir können auch gerne einen kostenfreien Vortrag aus unserer Vortragsreihe Remote anbieten. Hier ist eine Vortragsübersicht:
-> GEDOPLAN Vortrag

Kontaktieren Sie mich gerne:
tim.neumann@gedoplan.de

Alles Gute und bleiben Sie gesund.

Remote-Schulung kennenlernen?

Wir stellen Ihnen gerne unsere Vorgehensweise in einem persönlichen Remote-Meeting vor. Schicken Sie mir eine Mail: tim.neumann@gedoplan.de

Remote + maßgeschneidert?

Alle Kurse gibt es als
ind. Remote-Firmenschulungen.

Kontaktieren Sie mich oder
nutzen Sie unseren
Schulungskonfigurator!

030 / 755 49 188

Tim.Neumann@GEDOPLAN.de

IT-Vorträge für Unternehmen

Unsere Dozenten sind gefragte Redner auf IT-Messen und Veranstaltungen. Gerne halten wir auch einen IT-Vortrag in Ihrem Haus oder für Sie remote!

-> Unsere IT-Vorträge